22.11.2017

25 neue B-Lizenztrainer ausgebildet


Die Absolventen der Ausbildung zur Trainer B-Lizenz.

In den vergangenen Tagen und Wochen nahmen 25 Trainer aus dem gesamten Verbandsgebiet an der B-Lizenzausbildung des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) teil. Die höchste Ausbildungsstufe für Übungsleiter auf Verbandsebene wurde zu Teilen in der Sportschule Güstrow sowie in den Räumen der LFV-Geschäftsstelle sowie dem anliegenden Hotel Sportforum in Rostock durchgeführt. Die Prüfung, bestehend aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil, konnten alle Teilnehmer mit größtenteils guten bis sehr guten Ergebnissen abschließen.

"Die Lehrgangsteilnehmer haben sich über den gesamten Zeitraum als Gruppe gefunden und den Lehrgang sehr individuell gemacht. Ich freue mich über das gute Abschneiden der meisten Teilnehmer", zog LFV-Verbandssportlehrer Lennart Claussen ein positives Fazit. "Die Teilnehmer wurden in Theorie und Praxis auf die Herausforderungen und Besonderheiten als Trainer in allen Altersbereichen vorbereitet", ergänzte er hinsichtlich der Kursinhalte. Neben dem Technik-, Taktik und Konditionstraining standen daher auch Themen wie Altersbesonderheiten, Mannschaftsführung, außersportliche Betreuung, Umgang mit Eltern, Sportverletzungen und Leitlinien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf dem Lehrplan.

In dem praxisorientierten Lehrgang kamen erstmals das Blended-Learning-Format (einer Mischung aus Online- und Präsenzphasen) sowie die Lehrmethode "Social-Video-Learning" zum Einsatz. Letztere ermöglicht u.a. die Inhalte des Lehrgangs mit Online-Gruppenarbeiten, Videoanalyse und gegenseitigem Feedback miteinander zu verbinden. "Die relativ problemlose Einführung dieser Systeme erfreut uns besonders, weil es auch neue Möglichkeiten schafft. Die Teilnehmer haben bei der Premiere im Selbststudium hervorragende Ergebnisse präsentiert, von denen alle etwas lernen konnten.“

Hinsichtlich der Prüfungsergebnisse konnte sich Eric Kerkow – Trainer der Inklusionsmannschaft des F.C. Hansa Rostock – als Lehrgangsbester auszeichnen.

Zum Prüfungsumfang gehört auch die Überprüfung der Spielfähigkeit der einzelnen Teilnehmer.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de