04.12.2017

Hohe Auszeichnung für Daniel Läser


Daniel Läser wurde für sein ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel der Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet.

Daniel Läser wurde am vergangenen Wochenende in Schwerin die Ehrennadel der Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns für besondere ehrenamtliche Verdienste verliehen. Die Auszeichnung würdigt das langjährige Wirken des 30-Jährigen, der sich seit 2006 in seinem Heimatverein MSV Groß Plasten als Schiedsrichterobmann engagiert. Im Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte zählt er seit dessen Gründung 2009 zu den aktiven Mitstreitern und ist trotz seines jungen Alters seit mehr als drei Jahren stellvertretender Vorsitzender des Verbandes.

Nebst vielen weiteren ehrenamtlichen Aufgaben ist Daniel Läser darüber hinaus seit 2004 an den Wochenenden als Schiedsrichter unterwegs und leitet mittlerweile Partien in der landeshöchsten Spielklasse. „Sein ehrenamtliches Engagement steht im Land nahezu außer Konkurrenz“, verdeutlicht Dr. Peter Kiefer, Vorsitzender des KFV Mecklenburgische Seenplatte, der die Auszeichnung stellvertretend für Daniel Läser in Empfang nahm.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de