10.05.2017

LFV M.-V. sucht ehrenamtlichen Futsaltrainer zum 1.9.2017


Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) sucht zum 1. September 2017 einen Futsaltrainer m/w. Die Stelle ist ehrenamtlich zu besetzen. Dienstort ist der LFV M.-V. mit Sitz in Rostock.

Anforderung an den Landesauswahltrainer m/w Futsal

  • DFB B-Lizenz, DFB-Elite-Jugend-Lizenz, A-Lizenz
  • Trainererfahrung im Männerbereich
  • Zeitliche Flexibilität
  • Fahrerlaubnis, mindestens der Klasse B
  • hohe Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • kooperative, teamorientierte und offene Arbeitsweise mit den haupt- und ehrenamtlich tätigen Personen des LFV MV
  • gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)

Aufgaben des Landesauswahltrainers Futsal

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Trainings- und Wettkampfmaßnahmen
  • Durchführung und Auswertung von Sichtungsmaßnahmen
  • Referententätigkeit (Vorbereitung und Durchführung)
  • Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit dem Teamleiter Futsal
  • Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit dem Verbandssportlehrer

Wir bieten Ihnen

  • Ersatz von Aufwendungen
  • Versicherungsschutz
  • Einbindung in ein Team/Gruppe
  • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in diversen Ausschüssen einzubringen
  • stärkende und unterstützende Begleitung
  • freie /viele Gestaltungs- und Kreativmöglichkeiten
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit den entsprechenden Unterlagen (Lebenslauf, polizeiliches Führungszeugnis, etc.) bis zum 10. Juli 2017 schriftlich an:

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsführer Bastian Dankert
Kopernikusstraße 17 A
18057 Rostock

oder per E-Mail an:

info[at]lfvm-v.de


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de