08.05.2017

Pokalfinals im Nachwuchs nahezu komplett


Die Endspiele in den Landespokalwettbewerben des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern gehören in allen Altersklassen zu den Highlights einer jeden Spielzeit. Vornehmlich am vergangenen Wochenende, teilweise aber auch schon in den Tagen zuvor wurden fast alle diesjährigen Finalisten ermittelt. Lediglich bei den B-Junioren steht noch eine Entscheidung aus, die allerdings erst fünf Tage vor dem Endspiel gefällt wird.

Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen werden die abschließenden Pokal-Partien im Rahmen von zweitägigen Veranstaltungen ausgespielt. Die Junioren sind mit den Finals im Audi-Cup am 24. & 25. Mai im Niklotstadion in Güstrow zu Gange, die Juniorinnen spielen exakt einen Monat später am 24. & 25. Juni in Neubrandenburg die Sieger im AOK-Cup aus. An selber stelle findet im Zuge dieses Events auch das Landespokalfinale der Damen im Polytan-Cup statt.


Audi-Cup powered by Audi Zentrum Rostock

Spielort: Niklotstadion Güstrow

A-Junioren (24. Mai | 18.30 Uhr)
FC Förderkader René Schneider - 1. FC Neubrandenburg 04

B-Junioren (25. Mai | 12.15 Uhr)
TSG Neustrelitz - Sieger 1. FC Neubrandenburg 04 vs. VfL Bergen (20.5.17)

C-Junioren (25. Mai | 9.30 Uhr)
F.C. Hansa Rostock U15 - FC Förderkader René Schneider

D-Junioren (24. Mai | 16.30 Uhr)
F.C. Hansa Rostock U13 - FC Mecklenburg Schwerin


AOK-Cup

Spielort: Ligaplatz am Jahnstadion Neubrandenburg

B-Juniorinnen (24. Juni | 15.00 Uhr)
1. FC Neubrandenburg 04 - FSV 02 Schwerin

C-Juniorinnen (25. Juni | 12.30 Uhr)
FSV 02 Schwerin – 1. FC Neubrandenburg 04

D-Juniorinnen (24. Juni | 13.00 Uhr)
SFV Nossentiner Hütte - FSV 02 Schwerin


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de