WEMAG Junior-Coach

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) führen im Jahr 2014 erstmals eine fünftägige Schulfußballassistentenausbildung unter dem offiziellen Titel "DFB–Junior- Coach" durch.

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern führt die Ausbildung dank der Unterstützung seines Premiumpartners WEMAG unter dem Namen "WEMAG Junior-Coach" durch.

Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis. Erfolgreiche Absolventen erhalten zum Ende der Ausbildung ein Trainerzertifikat des LFV M.-V., welches gleichbedeutend mit dem Teil 1 Profil Basiswissen der Trainerausbildung C-Breitenfußball des DFB ist. Teilnehmen können alle fußballinteressierten Mädchen und Jungen im Alter von 15 – 18 Jahren. Beim erfolgreichen Abschluss der Ausbildung sind die Junior-Coaches befähigt sowohl  in der Schule als auch im Verein unterstützend zu helfen.

Die Junior-Coaches unterstützen bei der (Ganztags-) Schulbetreuung , z.B. indem sie eine Fußball-AG leiten, helfen bei der Planung und Organisation von Turnieren und können in die Vereinsarbeit einbezogen werden, wodurch die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein gestärkt wird.

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de