12.09.2016

U16-Juniorinnen feiern klaren Testspielsieg in Polen


Mit einem deutlichen 13:1-Erfolg sind die U 16-Fußballerinnen Mecklenburg-Vorpommerns von einem internationalen Testspiel gegen den gastgebenden Verband Westpommern heimgekehrt. In einem sehr einseitigen Spiel vor knapp 50 Zuschauern in Police (bei Stettin) lagen die Gäste – gespickt mit den Bundeskadern Lina Jubel und Rieke Tietz – bereits zur Pause 7:1 in Führung.

"Das es so einfach werden würde, war im Vorfeld nicht unbedingt zu erwarten, schließlich haben wir letztes Jahr noch Unentschieden gespielt. Unterm Strich muss ich sagen, hat es sportlich zwar nicht gepasst, dennoch ist es für alle eine tolle Erfahrung gewesen, mal im Ausland für M.-V. Fußball zu spielen", erklärte Landestrainer Tilo Berner.

Die Tore für die U 16, für die dieses Testspiel  der Startschuss der Vorbereitungen für den im November stattfindenden NOFV-Länderpokal ist, Jessica Siegel (4), Maleen Luise Jankowski (3), Lina Jubel, Rieke Tietz, Luci Schröder, Dania Carina Beuth, Lara Montzki und Merle Caanitz.

Die U16 spielte mit: Laura Michael, Lilian Friday, Rieke Tietz, Mette Bönsch, Lina Jubel, Luci Schröder, Emma Knitter, Merle Caanitz, Dania Carina Beuth, Maleen Luise Jankowski (alle 1. FC Neubrandenburg 04), Nicola Stutzky (Selmsdorfer SV), Wiebke Gustmann, Lara Montzki, Jessica Siegel (alle FC Pommern Stralsund), Smilla Laetitia Schadewald (Schweriner SC)

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de