11.04.2017

Jetzt anmelden: Weiterbildungsseminar in Sachen Sportstätten


Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) veranstaltet am 15. Juli die Erstausgabe eines Weiterbildungsseminars für Vereins- sowie Kreisverbandsfunktionäre als auch die Verantwortlichen der Kommunen und der Kreis- und Stadtsportbünde des Landes mit dem Schwerpunkt "Sportstättenbau". Die Anzahl der Teilnehmer ist für die Veranstaltung im Rostocker Hotel Sportforum auf 40 begrenzt. Die Anmeldung erfolgt online im Veranstaltungskalender des LFV M.-V. im DFBnet.

Zu den Themengebieten, die durch fachkundige Referenten aus dem vielschichtigen Partnerpool des LFV M.-V. präsentiert werden, gehören unter anderem:

  • Sicherheit in Sportanlagen (u.a. Brandschutz, Kippsicherung von Toren etc.)
  • Kunstrasen / aktuelle Trends
  • Sportstättenbeleuchtung
  • Versicherungsschutz in Sportanlagen während des Trainings & Wettkampfes
  • Fördermöglichkeiten des Landessportbundes
  • uvm.

Als Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Das Ende ist für 16 Uhr eingeplant. Der Unkostenbeitrag für jeden Teilnehmer beträgt 10 Euro und wird ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn nach der Anmeldung im DFBnet in Rechnung gestellt.

"Diese Art von Veranstaltungen erfreuen sich in anderen Landesverbänden großer Beliebtheit. Mit Hilfe unserer Partner wollen auch wir unseren Mitgliedern und den Interessierten nun die Möglichkeit bieten, sich in Sachen Sportstättenbau im Detail zu informieren. Hierzu dient neben dem geplanten Seminarinahlt sicherlich auch das mögliche Gespräch mit den zahlreichen Experten im Rahmen der Veranstaltung", erklärt LFV-Bildungsreferent Sebastian Turowski.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de