25.04.2016

Uwe Hyllus beendet Tätigkeit im Schiedsrichterausschuss des Landes


Uwe Hyllus scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Schiedsrichterausschuss (SRA) des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) aus.

Hyllus war für die Ansetzungen der Schiedsrichter-Beobachter verantwortlich und führt für seinen Rücktritt persönliche Gründe an. Bis zum Saisonende wird der SRA-Vorsitzende Torsten Koop die Ansetzungen der Beobachter vornehmen. "Wir wollen jetzt keinen Schnellschuss tätigen und einen adäquaten Ersatz zur neuen Saison vorstellen" so Koop.

Der LFV M.-V. und der Schiedsrichterausschuss bedanken sich bei Uwe Hyllus recht herzlich für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de